Konzert

Boulanger Trio
Mi
05.
06.
19

Boulangerie, Astor Piazzolla gewidmet

Musik, Wein und Gespräche mit dem Boulanger Trio

Foto: Steven Haberland
Astor Piazzolla – so elegant wie der Name des großen Komponisten und Arrangeurs, so elegant ist auch seine musikalische Leidenschaft: der Tango! Wie kein Anderer steht der Argentinier für die komplette Erneuerung dieses Genres, die Erfindung des so genannten Tango Nuevo.

Programm:

Astor Piazzolla, Oblivion
Johann Sebastian Bach, Triosonate aus dem Musikalischen Opfer BWV 1079
Alberto Ginastera, Danza de la Moza Dolorosa
Nadia Boulanger, Drei Stücke für Violoncello und Klavier
Sergei Rachmaninow, Trio élégiaque Nr. 1 g-Moll
Astor Piazzolla, Las Cuatro Estaciones Porteñas
Boulanger Trio
Karin Solana und Onur Gümrükçü (Tanz)
Gesprächsgast: Karin Solana

Die Boulangerie verbindet Konzert und Salon und baut eine Brücke zwischen dem traditionellen Kammermusikrepertoire und der Musik von heute. Jede Veranstaltung ist einem Komponisten der Gegenwart gewidmet, dieses Mal Astor Piazzolla. Die Tangotänzerin Karin Solana wird mit den drei Musikerinnen des Boulanger Trios über Astor Piazzolla und ihrer Sicht auf sein Schaffen sprechen. Zum Ausklang des Abends wird der Dialog zwischen Künstlern und Publikum bei Baguette und Wein fortgesetzt.
Mi 05.06.2019   Berlin
Maison de France
Normalpreis
Normalpreis
22,00 €
Ermäßigt
Ermäßigt
15,40 €
Nur gültig für Schüler, Studenten, Erwerbslose, Sozialhilfeempfänger und Behinderte. Bitte zeigen Sie den entsprechenden Nachweis am Einlass vor.
Einlass: 19:00 –  Beginn: 19:30 –  Anfahrt
Allgemeine Zahlungsmittel

Kreditkarte
Vorkasse
SEPA Bankeinzug
PayPal
Sofort.

Musik & Entertainment

Mi
05.
06.
19
Foto: Steven Haberland

Boulangerie, Astor Piazzolla gewidmet

Musik, Wein und Gespräche mit dem Boulanger Trio
Ticketpreis 15,40 - 22,00 €