Konzert

Boulanger Trio
Mo
18.
03.
19

Boulangerie mit Enno Poppe

Musik, Wein und Gespräche mit dem Boulanger Trio

Foto: Steven Haberland
„In dem Moment, wo ich nicht mehr verstehe, was geschieht, entsteht Kunst.“ (Enno Poppe)

Ludwig van Beethoven, Trio G-Dur op.1 Nr. 3
Enno Poppe, Trauben für Klaviertrio (2004/05)
Franz Liszt, Tristia - La Vallée d’Obermann


Interpreten:

Boulanger Trio
Karla Haltenwanger, Klavier
Birgit Erz, Violine
Ilona Kindt, Violoncello


Gast: Enno Poppe


Die Boulangerie verbindet Konzert und Salon und baut eine Brücke zwischen dem traditionellen Kammermusikrepertoire und der Musik von heute. Jede Veranstaltung ist einem Komponisten der Gegenwart gewidmet, dieses Mal Enno Poppe. Der Komponist wird mit den drei Musikerinnen des Boulanger Trios über dessen Schaffen sprechen. Zum Ausklang des Abends wird der Dialog zwischen Künstlern und Publikum bei Baguette und Wein fortgesetzt.
Mo 18.03.2019   Berlin
Maison de France
Normalpreis
Normalpreis
22,00 €
Ermäßigt
Ermäßigt
15,40 €
Nur gültig für Schüler, Studenten, Erwerbslose, Sozialhilfeempfänger und Behinderte. Bitte zeigen Sie den entsprechenden Nachweis am Einlass vor.
Einlass: 19:00 –  Beginn: 19:30 –  Anfahrt
Allgemeine Zahlungsmittel

Kreditkarte
Vorkasse
SEPA Bankeinzug
PayPal
Sofort.

Musik & Entertainment

Mo
18.
03.
19
Foto: Steven Haberland

Boulangerie mit Enno Poppe

Musik, Wein und Gespräche mit dem Boulanger Trio
Ticketpreis 15,40 - 22,00 €